• Präzise Maßarbeit
  • Witterungsfest & pflegeleicht
  • Alles aus einer Hand
  • Kurze Lieferzeiten
MAUL Qualitäts-Wintergärten und Überdachungen – immer ein gutes Gefühl
0800 336 2 336

Kondenswasser im Wintergarten

Was tun bei Kondenswasser im Wintergarten?

Findet man Kondenswasser im Inneren des Wintergartens, kann dies verschiedene Gründe haben. Zum einen kann es sein, dass die Luftfeuchtigkeit im Innenraum zu hoch ist, sodass in Ihrem Wintergarten mehrmals täglich ein Luftaustausch stattfinden muss, damit die feuchte Luft nach Außen transportiert werden kann.

Zum anderen können Wärmebrücken vorliegen. Im Bereich von Wärmebrücken sinkt bei niedrigen Außentemperaturen die raumseitige Oberflächentemperatur von Bauteilen stärker ab als in den "Normalbereichen". Bei Unterschreiten der Taupunkttemperatur fällt Tauwasser (Kondenswasser) aus. Bitte beachten Sie, dass an Wärmebrücken eine erhöhte Gefahr der Schimmelbildung besteht.

Hierbei setzten Sie sich am besten direkt mit Ihrem Hersteller in Verbindung.

Ihre Kontaktanfrage

Angaben
IHRE KONTAKTANFRAGE

Jetzt Broschüre anfordern

Angaben
JETZT BROSCHÜRE ANFORDERN!
Zum Seitenanfang